10 Tipps um Ihre Instagram Bio zu tunen.

Lesezeit: 3 Minuten

Dieser Beitrag ist von:

SocialMEDINAUTEN
Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email
Share on xing
Share on whatsapp

Wir zeigen Ihnen 10 Tipps um Ihre Instagram Bio zu tunen.

Instagram ist in den sozialen Netzwerken nicht mehr wegzudenken. Die Plattform hat sich mit 700 Millionen Nutzern zu einer der wichtigsten Social-Media-Kanäle entwickelt. Wir möchten euch einige Tipps verraten, um Ihre Unternehmensbeschreibung zu verbessern.

1. Das Ziel:

Welche Personen wollen Sie ansprechen? (Hausfrauen, Firmen(B2B) etc..)

Welches Ziel hat Ihr Instagram Profil?

  • Email Newsletter
  • Content verbreiten
  • Marke vorrantreiben
  • Produkte oder Dienstleistung verkaufen

Welche Aktionen sollen ausgeführt werden?

 

2. Der Benutzername

Der Benutzername gehört zu den wichtigsten Infos in Ihrer Instagram Bio (meistens Firmenname).

Es sind die einzigen Inhalte, die über die Instagram Suchfunktion berücksichtigt werden.

Daher macht es Sinn, dass Sie Ihren Firmennamen verwenden.

 

3. Der Profilname

Der Profilname soll dem Nutzer einen ersten Eindruck von Ihrer Marke geben.

Wenn der Markenname/Unternehmensname bereits in Ihrem Benutzernamen ist, können Sie hier vielleicht weitere Zusatzinfos verwenden.

 

4. Die Tätigkeit

Das Tätigkeitsfeld steht unter dem Profilnamen. Es erscheint automatisch, wenn Sie Ihr Instagram Profil mit Ihrer Facebook-Seite verknüpfen.

Das Tätigkeitsfeld können Sie bei Facebook ändern.

z.B. Bei socialMedinauten -> Lokaler Dienstleister

 

5. Der Bio Text ( Profilbeschreibung)

Die Beschreibung enthält spezifische Informationen über Ihr Unternehmen. Hier können Sie Ihr Unternehmen vorstellen.
Außerdem können Sie hier einen Link setzen.  Sie können gerne einen Call To Acton einbauen, damit die Nutzer auf Ihren Link klicken.

Die Profilbeschreibung hat eine knappe Zeichenbegrenzung von max. 150 Zeichen.

 

6. Der Call 2 Action und der Link

Nutzen Sie knappe und aussagekräftige Formulierungen: Abonnieren Sie den Newsletter, Lesen Sie den Blog, Jetzt kaufen, klicken Sie auf den Link….

Nutzen Sie für Ihre Webseite die „richtige“ Url z.B. www.medinauten.com

Längere Links sollten verkürzt werden. z.B. mit Bitly damit können Sie Ihre Links kürzen und anpassen. Außerdem können Sie über Bitly verfolgen wie viele Nutzer den Link angeklickt haben.

In Instagram ist die Einbindung von nur einem Link im gesamten Profil möglich

Sollten Sie mehrere Blogartikel verlinken, können Sie dies mit dem Tool Linktree  bündeln. Hier entscheidet der Nutzer, zu welchem Artikel er sich weiterklicken möchte.

 

7. Der Kontakt

Achten Sie darauf das der Nutzer die Wahl hat, ob er Sie per Mail oder per Instagram kontaktiert.

Bieten Sie ihnen mindestens zwei Kontaktmöglichkeiten über Instagram an.

 

8.  Die Ortsbeschreibung

Fügen Sie eine Ortsangabe zu Ihrer Bio hinzu, wenn sich Ihr Unternehmen auf einen bestimmten Ort bezieht. Auch wenn Sie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung bundesweit anbieten, macht es Sinn den Ort hinzuzufügen. Das macht Ihr Business greifbarer. Leute in Ihrer Nähe sind oft dazu bereit Ihnen zu folgen.

 

9. Die Formatierung + sonstiges

Auf Instagram sind Absätze in der Bio nicht möglich. Instagram löscht Leerzeichen automatisch.

Es gibt aber einen  Trick, wie Sie trotzdem einen Absatz einbauen können. An dieser Stelle, an dem Sie eine Leerzeile haben möchten kopieren Sie diese unsichtbaren Zeichen:

◼⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀◼

Diese Zeichen werden von Instagram nicht gelöscht und der Text sieht übersichtlicher aus und ist besser lesbar.

Außerdem

Wenn Sie sich mit Ihrem PC ins Ihr Instagram Profil einloggen. Hier könnt ihr ganz normal die Return-Taste verwenden um einen Zeilenumbruch anzulegen, der dann auch übernommen und gespeichert wird.

Emojis einfügen

Sie können auch Emojis in Ihrer Bio verwenden. Diese fügen Sie am besten mit Ihrer Emoji-Tatstaur am Handy ein.

Hashtags!

Sie können auch Hashtags einfügen. Diese sind klickbar und bringen den Nutzer zur entsprechenden Übersichtsseite des Hashtags. Das ist gerade für Marken Hashtag Geschichten wichtig.

@mentions

Makierungen von anderen Instagram Profilen, egal ob Marken- oder Privatprofilen. Setzen Sie vor dem entsprechenden Account ein @-Zeichen.

Das ist sinnvoll für Markenbostschafter, Mitarbeiter oder einfach nur Fans einer Marke.

 

10. Die besonderen Schriftarten in Instagram

Sie können auch besondere Schriftarten in Ihrer Instagram Bio Verwenden.

Unter sprezzkeyboard.com finden Sie einen Generator!

Den es auch als IPhone App gibt.

weitere Beiträge:

Inbound
Matthias Ruf

Was ist Inbound Marketing

Lesezeit: 2 Minuten Was ist Inbound Marketing? Inbound Marketing ist keine Methodik stumpf Werbung zu schalten. Anstatt einer aktiven Suche Ihrerseits, werden potenzielle Kunden automatisch angezogen. Sie werden

mehr lesen »
facebook anzeige socialmedinauten
Facebook
Daniel Meiser

So erstellen Sie eine Facebook Werbeanzeige

Lesezeit: 3 Minuten Wie erstelle ich eine Facebook Anzeige: So erstellen Sie eine Facebook Werbeanzeige! Facebook Ads zählen zu den wirkungsvollsten, reichweitenstärksten und zugleich kostengünstigsten Werbemethoden im Internet.

mehr lesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.