Marktplatz Instagram

Lesezeit: 2 Minuten
Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email
Share on xing
Share on whatsapp

Marktplatz Instagram

Deine Instagram Zielgruppe

Von der Inspiration bis zum Einkauf – Schalte Deine Angebote dort, wo Deine Zielgruppe ist. Mit Instagram Shopping kannst Du die gesamte Customer Journey auf Instagram stattfinden lassen und erleichterst so den Kaufprozess. Nutze Deine Chance und sieh Dir an, was mit Instagram Shopping alles möglich ist.

Wenn Du Instagram Shopping in Deinem Unternehmensprofil aktiviert hast, stehen Dir vielfältige Möglichkeiten zur Verfügung und Du kannst Deine Produkte direkt auf Instagram verkaufen. Zum einen kannst Du Produktfotos in Deinem Feed hochladen. Um Deine Produkte zu verbreiten postest Du ein Bild von Deinem Produkt und markierst den Produktnamen sowie den Preis der Ware und verlinkst das Produkt im Post. In Deinen Stories kannst Du im Gegensatz zu Deinem Feed jeweils nur einen Produktsticker platzieren. Sonst sind die Eigenschaften der Feedposts und Stories gleich. Am besten verwendest Du beide Funktionen, um mit Deinen Produkten möglichst viele potenzielle Kunden zu erreichen.

Was Du für Instagram Shopping brauchst? Zu aller erst benötigst Du ein Unternehmensprofil bei Instagram. Hier folgt Dir Deine Community und Du kannst mit Ihnen interagieren. Du beantwortest ihre Fragen und baust so eine Verbindung zu Deinen Followern auf. Im nächsten Schritt richtest Du einen Produktkatalog ein, zu diesem lädst Du dann passende Bilder und Videos hoch. Wir empfehlen Dir, diesen Katalog über den verknüpften Facebook Business Manager hochzuladen. Dieser funktioniert nur, wenn Du Produkte und keine Dienstleistungen online anbietest. Außerdem muss Dein Standort einem verfügbaren Markt zugeordnet sein.

Was bringt mir Instagram Shopping wirklich?

Durch Instagram Shopping holst Du Deine Kunden gezielt ab, sie müssen nicht einmal mehr die App verlassen, um den Kauf vollständig durchzuführen. Diese Zeitkostenersparnis ist von großem Vorteil! Blitzschnell ist der Einkauf abgeschlossen. Außerdem kannst Du über Instagram die  Erfahrungen anderer Nutzer direkt verlinken bzw. für Marketingzwecke nutzen. Die Kunden können beispielsweise bei einer anderen Instagram-Nutzerin sehen, wie ihr das Kleid steht oder wie gut sie die neuen Kopfhörer wirklich findet. Es erlaubt den Kunden, hinter die Kulisse Deiner Produkte zu schauen und sich selbst ein Bild zu machen. Die Bildkommentare ersetzen praktisch die FAQ`s ( frequently asked questions) und erleichtern zugleich den Kunden, mit dem Unternehmen direkt in Kontakt zu treten.

Bei weiteren Fragen stehen wir dir gerne jederzeit zur Verfügung.

Deine Medinauten

weitere Beiträge:

Online Marketing
Daniel Meiser

Was ist eigentlich User-Tracking?

Lesezeit: 2 Minuten User-Tracking oder auch Webtracking genannt, steht für die Verfolgung von Nutzern im Internet. Das Tracking der Nutzer ist essentiell für die Optimierung der Nutzerfreundlichkeit einer

mehr lesen »
Inbound
Matthias Ruf

Was ist Inbound Marketing

Lesezeit: 2 Minuten Was ist Inbound Marketing? Inbound Marketing ist keine Methodik stumpf Werbung zu schalten. Anstatt einer aktiven Suche Ihrerseits, werden potenzielle Kunden automatisch angezogen. Sie werden

mehr lesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.